AUSSTELLUNG Barbara Ambs FERN SEIN

im Kunstverein-Bahlingen/ Kaiserstuhl , 19.9.2021-10.10.2021

Vernissage Sonntag 19.9.2021 um 11 Uhr

Einführung: Herbert M.Hurka

Öffnungszeiten: Samstag 15-17 Uhr Sonntag 11-13 Uhr und 15-17 Uhr

Kunst im alten Spritzenhaus e.V. Kapellenstrasse 16  79353 Bahlingen

 

Experimentelle Malerei in der Fabrik, KSW Waldkirch – Kollnau

Das spielerische Experiment mit Farbe, Fläche, Form sowie der eigenen künstlerische Ausdruck

stehen an diesem Wochenende im Vordergrund. Neben der Vermitttlung unterschiedlicher Techniken gibt es Raum für eigenes künstlerisches Arbeiten. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschritten geeignet.

Silke Frosch, Bildende Künstlerin, Waldkirch      Barbara Ambs, Bildende Künstlerin, Freiburg

Termine 2021:   22.10.-24.10.2021    26.11.-28.11.2021  Die Wochenenden können einzeln gebucht werden.

Uhrzeiten:    Freitag 16-20 Uhr   Samstag und Sonntag 10-16 Uhr

Kursort:       KSWFabrik, Fabrikstraße 15-17, 79183 Waldkirch   Anmeldung und weitere Infos unter:    Barbara.Ambs@gmx.de

 

NEU 2022. Fabrik am See, Akademie für zeitgenössische Kunst, Gaienhofen/ Horn

Experimentelle figürliche Malerei 13.6.-17.6.2022
Anhand von kleinen Skizzen, Fotos, Frottagen, Texten, Collagen und inspirierenden Bildmaterialien, werden Bildideen entwickelt, die anschließend großformatig malerisch umgesetzt werden können. Die experimentelle, spielerische Herangehensweise erweitert das malerische Repertoire und dient der Entwicklung des eigenen künstlerischen Ausdrucks. Das Arbeiten mit ungewöhnlichen Werkzeugen erlaubt Spontanität und unterstützt neue handwerkliche, formale und inhaltliche Erfahrungen. Nicht-Gedachtes, Unvorhergesehenes tritt in Dialog mit dem bewussten Agieren und Innehalten individueller Wahrnehmung. Im Zusammenspiel linearer Strukturen, malerischer Flächen, Techniken und Materialien werden kraftvolle Bildwelten entstehen.

Anmeldung über www.fabrikamsee.de

NEU 2022. Fabrik am See, Akademie für zeitgenössische Kunst, Gaienhofen / Horn

Experimentelle figürliche Malerei – Bildgeschichten 20.4.-24.4.2022

Bilder erzählen Geschichten – Geschichten entstehen und wachsen aus Bildern, die unsere Fantasie beflügeln. Eine Art Wunderkammer aus außergewöhnlichen staunenswerten Dingen wird uns inspirieren und uns in fantastische Bildwelten eintauchen lassen. Figuren, Tierwesen, Pflanzen, Landschaften, Gebäude, Meere, Schiffe und vieles mehr treten in Interaktion und fügen sich neu zusammen. Die eigenen Bildideen – Gedankenschnipsel fließen durch experimentelles Malen, Kritzeln, Schnipseln und Drucken ein. Die Verbindung von Malerei mit Zeichnung- Monotypie- Collage- schafft neue ungeahnte Möglichkeiten und erweitert das malerische Repertoire. Die Entwicklung des eigenen künstlerischen Ausdrucks steht dabei im Vordergrund. Festgefahrenes wird durch die spielerische Herangehensweise gelockert. Es werden viele kleine Zeichnungen, Worterfindungen, großformatige Malereien und bewegte Bildwelten voller Fantasie entstehen. Die Malwoche ist ein Experiment voller paradiesischer Spannung!

Anmeldung über www.fabrikamsee.de